81.Infanterie-Division
Standort: 01.12.1939 Neuhammer Ersatzgestellung: 01.12.1939 Inf.Ers.Btl.190 Görlitz, Breslau
Standort:   Ersatzgestellung: ??.??.1944 Gren.Ers.Btl.49 Breslau

 

Gliederung der 81.Infanterie-Division: Stand 01.12.1939
Inf.Reg.161 I.-III.Btl. (22.09.1943 II.Btl. wird I./189, 16.01.1944 wird III.Btl. II.Btl.)
Inf.Reg.174 I.-III.Btl. (22.09.1943 II.Btl. wird I./189, 16.01.1944 wird III.Btl. II.Btl.)
Inf.Reg.189 I.-III.Btl.
Art.Reg.181 I.-IV.Abt.
Div.Einh.181 Felders.Btl.181, Pz.Jg.Abt.181, Pi.Btl.181, Nachr.Abt.181, Inf.Div.Nachschubführer 181
Nachtrag:
Div. war von Aug.1940 bis Feb.1941 beurlaubt, Das Inf.Reg.189 wurde mit der II./AR 181 getrennt von der Div. eingesetzt und 31.05.1942 vernichtet, II./AR 181 wurde am 01.06.1942 wiederaufgestellt, das Gren.Reg.189 erst 22.09.1943, aus der Aufkl.Schw. wird am 16.01.1944 Füs.Btl. gebildet
Gliederung der 81.Infanterie-Division: Stand 16.01.1943
Gren.Reg.161 I.,II.Btl.
Gren.Reg.174 I.,II.Btl.
Gren.Reg.189 I.,II.Btl.
Art.Reg.181 I.-IV.Abt.
Div.Einh.181 Felders.Btl.181, Pz.Jg.Abt.181, Pi.Btl.181, Nachr.Abt.181, Inf.Div.Nachschubführer 181
Div.Füs.Btl.(A.A.) 81  
Nachtrag:
Das Füs.Btl. wird am 18.08.1944 aufgelöst, am 04.10.1944 wieder aufgestellt, am 08.11.1944 aufgelöst und im Feb.1945 aus dem Sich.Btl.663 wieder aufgestellt, am 18.08.1944 wird das Gren.Reg.161 aufgelöst und in Gren.Reg.189 eingegliedert

zurück