79.Infanterie-Division
Standort: 26.08.1939 Idar-Oberstein Ersatzgestellung: 26.08.1939 Inf.Ers.Btl.208 Koblenz, Metz

 

Gliederung der 79.Infanterie-Division: Stand 26.08.1939
Inf.Reg.208 I.-III.Btl.
Inf.Reg.212 I.-III.Btl.
Inf.Reg.226 I.-III.Btl.
Art.Reg.179 I.-IV.Abt.
Div.Einh.179 Felders.Btl.179, Pz.Jg.Abt.179, Aufkl.Abt.179, Pi.Btl.179, Nachr.Abt.179, Inf.Div.Nachschubführer 179
Nachtrag:
Division wird bis zum Januar 1943 völlig aufgerieben, Div.Stab wird am 09.01.1943 aus dem Kessel von Stalingrad ausgeflogen, Wiederaufstellung 25.03.1943 aus Resten anderer Div., Urlaubern und Ersatz
Gliederung der 79.Infanterie-Division: Stand 05.1944
Gren.Reg.208 I.,II.Btl.
Gren.Reg.212 I.,II.Btl.
Gren.Reg.226 I.,II.Btl.
Art.Reg.179 I.-IV.Abt.
Div.Einh.179 Felders.Btl.179, Pz.Jg.Abt.179, Pi.Btl.179, Nachr.Abt.179, Inf.Div.Nachschubführer 179
Div.Füs.Btl.(A.A.) 79  
Nachtrag:
Div. wird im Aug.1944 vernichtet und als VGD wiederaufgestellt

zurück