113.Infanterie-Division
Standort: 10.12.1940 Grafenwöhr Ersatzgestellung: 10.12.1940 Inf.Ers.Btl.260 Passau sp. Prag

 

Gliederung der 113.Infanterie-Division: Stand 10.12.1940
Inf.Reg.260 I.-III.Btl.(II. aufgelöst am 26.09.1942)
Inf.Reg.261 I.-III.Btl.
Inf.Reg.268 I.-III.Btl.
Art.Reg.87 I.-IV.Abt.
Div.Einh.113 Felders.Btl.113, Pz.Jg.Abt.113, Aufkl.Abt.113, Pi.Btl.113, Nachr.Abt.113, Radf.Abt.113, Inf.Div.Nachschubführer 113
Nachtrag:
Div. wurde am 02.02.1943 in Stalingrad vernichtet, Wiederaufstellung am 21.03.1943
Gliederung der 113.Infanterie-Division: Stand 21.03.1943
Gren.Reg.260 I.-III.Btl.
Gren.Reg.261 I.-III.Btl.
Gren.Reg.268 I.-III.Btl.
Art.Reg.87 I.-IV.Abt.
Div.Einh.113 Pz.Jg.Abt.113, Pi.Btl.113, Nachr.Abt.113, Inf.Div.Nachschubführer 113
Nachtrag:
Div. nach schweren Verlusten am 02.11.1943 aufgelöst, Div bildet die Div.Gr.113 bei der 337.ID, Stab GR 268 wird Stab Jg.Reg.50 (L), I.-III./GR 268 werden II./GR 404, II./GR 689, Div.Füs.Btl.246 der 246.ID, II./AR 87 wird III./AR 14 der 14.ID, Stab Pz.Jg.Abt.113 wird Stab Pz.Jg.Abt.35 (35.ID), Div.Stab 113, Stab Aufkl.Abt.113, Stab III.,IV./AR 113 und die Versorg.Einh. kamen zur Neuaufstellung der 271.ID, Nachr.Abt.113 wird Pz.Nachr.Abt.130 der Pz.Lehr-Div.

zurück